419.bittenus.com
Miss Young

Hello, I am Miss Young. I received the following email. It is a socalled "Advance Fee Fraud" letter, where I am promised millions for my assistance. These stories are all lies, and if I respond, sooner or later I will be asked to pay a fee. If I pay, another fee will quickly come up, and it will continue that way until I give up or run out of money. I will never see the millions, because they never existed.

If you received a similar email, you should go to the homepage to read more about 419 fraud.

Mrs

german


Von: Rosy Love < rosylove208@yahoo.com >
Gesendet: Montag, den 30. August 2010, 11:08:57 Uhr
Betreff: Hallo Lovely


Hallo Lovely

Vielen Dank für Ihre mail, wie bist du Ich wurde nach Durchlaufen Ihre E-Mail, die Sie aussenden in meinem Liguster box ich denke, ist mehr nötig weiß für mich, um mich wieder von Ihnen zu verbergen und ich beschlossen, Sie wegen der Dringlichkeit meiner Situation hier in Kontakt berührte Mein Hobby sind Tennis und Musik

Ich bin Miss Rosy Kassala 24 Jahre altes Mädchen aus dem Sudan in Ost-Afrika die einzige Tochter des Late Dr & Mrs David Ellison, der CEO von Kassala (WDV PLC wurde) in Port Sudan im Sudan und auch die ehemalige Ministerin für Bodenschätze Ich bin gezwungen, Kontakt Sie wegen der Misshandlung ich von meiner Stiefmutter und Empfangen Uhr
Meine Stiefmutter geplant zum Mitnehmen alle meine verstorbenen Vaters Schatzkammer und Eigenschaften von mir seit dem unerwarteten Tod von meinem geliebten Vater Unterdessen wollte ich nach Europa zu reisen, aber sie verstecken meiner internationalen Pass und andere wertvolle Dokumente Zum Glück hat sie nicht entdecken, wo ich gehalten meines Vaters, die Datei enthält wichtige Dokumente

Also beschloss ich, zu enthüllen Christuskirche Home, wo ich bin derzeit sucht Asyl nach der Republik Senegal, ich möchte Ihnen persönlich für eine langfristige Beziehung und Investitionsförderung in Ihrem Land auch für Sie zu mir stellen, um meine Väter Anspruch Fonds auslaufen von der Bank, weil die Bank müssen ausländische Vertreter als Bürge


Mein verstorbener Vater seligen Angedenkens hinterlegt die Summe von ($ 5,3 Millionen US-Dollar).

in einer führenden Bank in London mit meinem Namen wie die nächsten Angehörigen aber ich werde zu übermitteln Ihnen die notwendigen Dokumente zur Bestätigung Ihrer Annahme bereit, mich für den Transfer und die Investitionen des Fonds

Wie du mich in eine Investition helfen und ich werde gerne mein Studium abgeschlossen, wie ich war in meinem 2. Jahr in der Universität, als die Krise begann Es ist meine Absicht, Sie mit 5% des gesamten Geld entschädigen für Ihre Unterstützung und das Gleichgewicht soll mein Investitionskapital. Dies ist der Grund, warum ich mit Ihnen Kontakt aufnehmen beschlossen

Bitte alle Mitteilungen sollten durch diese E-Mail-Adresse nur für vertrauliche Zwecke werden, sobald ich Ihre positive Reaktion zeigen Ihr Interesse werde ich alle Dinge sofort in die Tat setzen Im Lichte der oben werde ich eine dringende Nachricht mit Angabe Ihrer Fähigkeit und Bereitschaft zu schätzen erhalten Griff mit dieser Transaktion aufrichtig

Du kannst mich am Telefon zu erreichen über die Büronummer des ehrwürdigen Vaters sein Name ist Pfarrer Reverend James Smith und die Telefonnummer ist (00.221-767.535.104), wenn Sie mögen, werden mit mir am Telefon, wenn Sie ihm sagen, Sie sprechen möchten, Gespräch zu Rosy Kassala und er sendet dann seine Rezeption zu rufen Sie mich an Ich bin bei der weiblichen Herberge Block 104A bleiben werde ich auch dankbar, wenn Sie mir helfen können zur Sicherung meiner Reisen Dokument vielleicht, wenn ich mich Ihnen können wir den Fonds übertragen

In Erwartung Ihrer dringenden und positive Resonanz Bitte bewahren Sie diese nur, um sich selbst bitte ich Sie bitten, es nicht zu offen zu legen, bis ich komme über euch anzuschließen, sobald die Fonds übertragen worden ist

Mit freundlichen Grüßen
Rosy Kassala





 
     

If you received a similar letter, please ignore it. Do not answer it. If you do, you will end up on more of the mailing lists used by the criminals behind this fraud. Read more....

 

Copyright © 2004-2011 419.bittenus.com. All rights reserved. Updated 04-Sep-2010