419.bittenus.com
Miss Young

Hello, I am Miss Young. I received the following emails. They are socalled "Advance Fee Fraud" letters, where I will be asked to send money again and again. The "russian love scams" starts with a long series of letters about a russian girl living in a small town, and she travels to Moscow. She will ask you to help her pay the plane ticket to meet you outside russia. If you pay, she will start to ask you to send her money for clothes, medicine, tickets, certificates, etc. If you pay, another fee will quickly come up, and it will continue that way until you give up or run out of money. You will never meet the girl, because the story was all lies.

If you received a similar email, you should go to the homepage to read more about 419 fraud.

Mrs

german

Date: Wed 8 Feb 2012 22 19 59 0300
From: Aleksandra <sannyda1984@googlemail.com>
Subject: Hallo


Hallo. Ich danke dir für die Antwort. Ich nicht der Meister, die Briefe zu schreiben, aber ich werde versuchen, dir über mich vorgestellt zu werden und zu erzählen. Für mich nicht das Problem den Unterschied das Alter zwischen uns. Wir können dich kennenlernen und die Freunde zu werden. Wer weiß was in будущем.не wird
Meinen Namen weißt du schon. Mich rufen Aleksandra. Die Freunde nennen mich Sasha. mir 27 Jahre. Ich lebe in Russland, in der Stadt Cheboksary. ist es eine kleine Provinz. Keine schöne, grüne Stadt hier gibt es viel Unterhaltungen, aber ist hier leise und ist gemütlich.
Ich arbeite im Kinderkrankenhaus. Ich der Assistent des Arztes der Kinderarzt. Meistens arbeite ich mit den Papieren. Aber manchmal mache ich auch die Prozeduren und die Injektionen. Den Leuten diese meine Neigung wahrscheinlich zu helfen. Mir, jenes dass ich zu gefallen ich mache. Manchmal kommen die komplizierten Tage auf der Arbeit vor. Aber ich liebe seine Arbeit, ich liebe, den Leuten zu helfen.
Ich habe die Kinder nicht und niemals war in der Ehe. Mein Ziel es, den Mann um dem guten Herz und die Seele zu finden, die vorliegende Liebe zu finden. Ich träume, die Familie zu schaffen und die Kinder zu haben.
Ich habe die Begeisterungen und das Hobby. Aber darüber werde ich in anderes Mal erzählen, wenn es dir interessant sein wird.
Es ist eine kleine Erzählung über mich. In diesem Brief schicke ich etwas meine Fotos.
Ich warte deine Antwort. Aleksandra.
utf-8B0Ycg0Ycg0YcuanBn
utf-8B0YEg0LzQsNC80L7QuS5qcGc
419my cat
utf-8B0YEg0LzQsNC80L7QuTIuanBn
utf-8B0L7QutC+0LvQviDQtNC+0LzQsC5qcGc
utf-8B0L_QuNC90LPQstC40L0uanBn
IMG_2910
01
11
29
utf-8B0L3QsCDRkdC70LrQtS5qcGc
IMG_1502
Mrs Date: Mon 13 Feb 2012 23 49 29 0300
From: Aleksandra <sannyda1984@googlemail.com>
Subject: Re Hallo


Hallo . Wie du? Ich bin dass du zufrieden, mir den Brief zu schreiben. Wird sch�n sein wenn wir unseren Verkehr fortsetzen werden werden wir und einander erfahren. Hoffe du mich, meine des Briefes zu verstehen. Ich studierte die Fremdsprachen im Institut.
Ich werde �ber meine die Eltern in diesem Brief erz�hlen. Meine Mutti arbeitet den Koch im Cafe. Ich erfahre verschiedene Rezepte und ich lerne vielem von ihr. Sie unterrichtete mich von der Kindheit, verschiedene Platten vorzubereiten. Meine Mutter sagte immer dass das Herz den Mann durch seinen Magen liegt. Ich denke dass darin der Anteil der Wahrheit ist.
Mein der Vater ist 10 Jahre r�ckw�rts umgekommen, wenn ich das Kind war. Meine arbeitete der Vater im Bau der H�user. Mit ihm hat der Unfall auf der Arbeit geschehen und er ist umgekommen. Ich bedauer das.
Ich lebe mit meiner Mutti in einer Wohnung. Bei uns die guten Beziehungen, das Verst�ndnis und die Unterst�tzung. Aber ich will abgesondert von ihr leben. Ich will der schon erwachsene Mensch eben das selbst�ndige Leben. Aber daf�r mir fehlt sicher und richtig, den liebenden und sorgsamen Mann.
Noch habe ich die Gro�mutter. Sie lebt im DOrf jetzt. Ich besuche manchmal wenn ich eine freie Zeit von der Arbeit habe. Mir gef�llt es, die Zeit im DOrf durchzuf�hren. Dort die sch�ne Natur, der Wald, des Feldes, des Sees. In der Kindheit ging ich immer hinter den Pilzen und die Beeren im Wald. Ich liebe die Natur und der Tiere. �brigens habe ich den Kater des Hauses. Du die Tiere im Haus zu habt? Noch will ich fragen. Welche bei dir der Begeisterung? Ja ich von den Kindern zu tr�umen, aber auch es ist, um sehr wichtig, gl�cklich mit dem Partner, weiter schon zu sein, nur die Zeit aufzuzeigen.
Darauf werde ich den Brief beenden. Die Zeit in das Internet des Cafes war erledigt. Ich verabschiede mich mit dir. Im n�chsten Brief werde ich dir mehr �ber mein Leben und die Begeisterungen schreiben. Ich w�nsche ganzen gut. Aleksandra.
Mrs Date: Sat 18 Feb 2012 11 55 50 0300
From: Aleksandra <sannyda1984@googlemail.com>
Subject: Re Hallo

Hallo. Wie du? Wie die Gesundheit? Du schriebst mir die lange Zeit nicht. Ich hoffe mich dass allen gut bei dir. Schreibe mir die Antwort. Ich warte sehr. Aufrichtig. Aleksandra.
Mrs Date: Mon 20 Feb 2012 20 29 20 0300
From: Aleksandra <sannyda1984@googlemail.com>
Subject: Hello


Hello . wie du? Als heute lernst Du dich?
Bei mir die schöne Stimmung. Ich freue mich sehr dass du mir den Brief geschrieben hast und hat das Foto geschickt. Ich erinnerte mich über dich und konnte nicht erwarten wenn ich hierher von neuem erreichen werde werde ich und deinen Brief sehen.
Mir ist es interessant, über dich und deines Lebens zu erfahren. Ich verstehe dass im Brief wir vieles den Freund über den Freund erfahren nicht können. Aber ich werde mich bemühen, über mich möglichst viel zu erzählen.
Heute habe und morgen ich den freien Tag. Später arbeite ich zwei Tage. Und dann von neuem habe ich zwei Tage der freien Tage. Bei mir die grafische Darstellung der Arbeit zwei Tage in zwei Tagen. Meistens gehe nach der Arbeit ich nach Hause oder ich treffe mich mit den Freundinen. Aber ich ziehe vor, nach Hause zu gehen und sich zu erholen. Ich liebe, das Badezimmer nach der Arbeit zu übernehmen, das Abendessen vorzubereiten und das geliebte Buch zu achten. Manchmal sehe ich den Fernseher oder ich höre die Musik. Zwei Male in die Woche besuche ich den sportlichen Saal. Ich lerne mich fitness. manchmal ich ich besuche das Bassin. Ich warte den Eintritt des Sommers sehr. Dann können wir im See oder dem Fluss schwimmen. Wir haben der Fluss unter der Bezeichnung Volga hier. Im Sommer gehen wir oft auf dem Fluss, dort ist der Strand. In unserem Rand ist sehr viel es Seen und der Wälder. Zur rechten Zeit liebe ich sehr die Pferde. Im Sommer fuhr ich einige Male in den Reitklub. Dort bildeten mich in der Fahrt auf das Pferd aus. Ich war потрясена ihre Anmut und die Schönheit. Ich habe mich in diese schönen Tiere einfach verliebt.
Wenn ich mich mit den Freundinen treffe, so gehen wir im Cafe oder wir gehen, die Schlittschuhe zu fahren. Du verstehst, die Schlittschuhe zu fahren? Es ist ich lustig wurde nicht vor sehr langer Zeit es gelehrt, zu machen. Aber ich falle immer noch.
Heute will ich mich mit den Freundinen treffen. Wir haben noch nicht entschieden wohin wir gehen werden. Ich werde dir später darüber erzählen.
Ich wollte dir noch mehr schreiben, aber meine Zeit jetzt beendet zu werden. Ich verabschiede mich mit dir. Im nächsten Brief werde ich fortsetzen, über mich zu erzählen. Ich wünsche dir die guten freien Tage. Ich werde deine Antwort mit der Ungeduld warten. Aleksandra.
Mrs Date: Wed 22 Feb 2012 22 19 03 0300
From: Aleksandra <sannyda1984@googlemail.com>
Subject: Hallo mein Freund


Hallo mein Freund. Deinen Brief sehr mich zu erfreuen. Wie du?
Bei mir war aller schön. Ich traf mich mit den Freundinen vor, machte die Ernte des Hauses, ging in die Geschäfte hinter den Produkten. Mir ist es sehr angenehm, sich mit dir zu umgehen. Deine des Briefes interessant und ich beginne, über dich und deines Lebens zu erfahren. Ich will dich bitten, mir beliebige deinen Fotos zu schicken. Auch darfst Du mir das Foto deiner Stadt schicken.
Ich will dir erklären wie ich den Brief schreibe. Ich verstehe deine Sprache ausgezeichnet. Ich lese selbständig und ich schreibe dir. Um dir den Brief ich zu schreiben, ungefähr eine Stunde der Zeit zu verausgeben. Aber es ist eine gute Praxis. So kann ich die deutsche Sprache vervollkommnen.
Den Unterschied soll das Alter zwischen uns nicht das Problem sein. Ich verstehe dass du alter als ich. Aber es für mich nicht das Problem. Ich freue mich sogar sehr dass du alter als ich. Da du und der weise Mensch zu habt die Lebenserfahrung. Mit solchem der Mann kann ich ruhig sein und ist geschützt.
Jetzt trank ich den Kaffee mit den Rührküchen. Meistens esse ich nicht viel. Was du liebst, zu essen? Gestern Abend habe ich die Henne mit den Pilzen und die Mayonnaise vorbereitet. Auf die Beilage habe ich die Fadennudel gemacht. Es war und вкусно appetitlich. Ich liebe sehr, süss zu essen. Du liebst die Schokolade? Noch liebe ich gemüse die Salate, den Meerfisch. Vor kurzem versuchte ich die japanische Platte - Sushi. mir sehr hat gefallen. Du versuchtest es?
Du liebst, zu reisen? In welche Länder fuhrst du?
Ich war in anderen Ländern niemals. Ich habe sogar das Meer niemals gesehen. Aber ich denke dass allen voran und ich werde in Zukunft sehen es ist obligatorisch.
Darauf werde ich den Brief beenden. Ich wünsche dir ganzen gut. Ich warte deine auf den Brief und das Foto. Aleksandra.
Mrs Date: Fri 24 Feb 2012 19 37 17 0300
From: Aleksandra <sannyda1984@googlemail.com>
Subject: Hallo mein Freund

Hallo mein Freund . Wie bei dir der Sache?
Deinen Brief und das Schöne des fotos sehr mich zu erfreuen. Der lustige Schneemann du hat gemacht. Ich erinnerte mich über dich oft.
Mir gefallen deine des Briefes, deinen Stil und deine Aufrichtigkeit. Unseren Verkehr mir die neuen Empfindungen, die Freude zu geben.
Wie alle Frauen, ich träume, der geliebte Mann, die Familie, der Kinder zu haben. Ich denke dass ich eine gute Frau und die Mutter sein könnte. Ich will den Menschen der finden wäre ein guter Mann und den VAter für die Kinder. Des Menschen, der die Familie schätzte. Die Familie ist eine Zelle der Gesellschaft. Für mich dieses wichtigst und wertvoll. Ich suche die Beziehungen mit dem Menschen der kann mich verstehen und anvertrauen. Dieses Wesentliche in Bezug auf zwischen dem Mann und die Frau. Ich bin fertig, dem Menschen allen meine Liebe und die Feinheit, als Ersatz auf seine Liebe und das Verständnis zu geben.
Ich will die Beziehungen mit dir fortsetzen. Es wird dass bei uns die gute Zukunft möglich sein. Die Zeit wird uns aufzeigen.
Jetzt die schöne Jahreszeit. Diese meine geliebte Jahreszeit. Die sehr romantische Stimmung. Sehr froh auf der Seele. Welche deine geliebte Jahreszeit?
Heute bei mir den freien Tag. Ich beabsichtig погулять in der Stadt, in das Geschäft auszusteigen. Ich träume, ich die Schuhe zu kaufen. Möglich heute ich werde dass jenes passend für mich wählen.
Ich werde ein wenig über meine Stadt bei uns in der Stadt viel Geschäfte, das Cafe, развлекательных der Einrichtungen erzählen. Hier drei Kinos, etwas Theater, die Menge der sportlichen Komplexe. Früher war in der Stadt die Menge der Bäume. Aber jetzt bauen allen mehr der Häuser und вырубают die Bäume. Es betrübt mich. Mir wenn in der Stadt zu gefallen es ist viel Bäume und der Parks. Erzähle über deine Stadt.
Ich werde beenden, darauf zu schreiben. Mit der Ungeduld werde ich deinen Brief warten. Ich wünsche dir ganzen gut. Deine Freundin Aleksandra.
Mrs Date: Mon 27 Feb 2012 15 06 30 0300
From: Aleksandra <sannyda1984@googlemail.com>
Subject: Hallo mein Freund


Hallo mein Freund . Wie du? Du schon in Spanien jetzt? Ich hoffe mich der Weg war gut und du bist ausgezeichnet gefahren.
Heute schön und den sonnigen Tag. Ich fühle mich ausgezeichnet. Meine Stimmung gut dank deiner und deinen Briefen. Ich bin glücklich dass wir auch kennengelernt haben wir haben die Möglichkeit, sich durch das Internet zu umgehen. Ich bedauer dass wir immer noch weit voneinander. Aber ich denke dass die Zeit irgendwann kommen wird und wir werden mit dir den Kaffee hinter einem Tisch trinken und zu sprechen, oder wir werden im Kino zusammen gehen, oder einfach werden wir spazieren. Ich träume allen häufiger davon.
Ich will dir von der Neuheit mitteilen. Ich habe ich die neuen Schuhe gekauft. Ich bedauer was ich dir es jetzt aufzeigen nicht kann.
Ich will über meinen Charakter sagen. Ich der romantische Mensch. Ich liebe, zu träumen. Mir hätte das romantische Abendessen bei den Kerzen, der Spaziergang in der Nacht unter den Sternen gefallen. Ich erprobte seit langem diese Gefühle nicht. Ich will alle diesen Empfindungen und die Gefühle sehr von neuem erproben. Ich habe der bescheidene Mensch, die schädlichen Gewohnheiten nicht. Ich strebe nicht der reiche Mensch und nach dem Reichtum nicht. Wichtigst für mich ist es Familie und die Liebe. Es auf ist viel wichtiger des Geldes und der Reichtümer.
Mein Herz sagst mir, dass du der gute Mensch. Ich vertraue seines Herz immer an. Ich will über dich möglichst viel erfahren, und ich träume, dich in die Realität zu sehen.
Jetzt muß ich weggehen. Ich werde deinen Brief warten und von dir zu träumen. Wenn Du erlauben wirst, so schicke ich dir den Luftkuss.
Deine Freundin Sasha.
Mrs Date: Wed 29 Feb 2012 20 04 40 0300
From: Aleksandra <sannyda1984@googlemail.com>
Subject: Hallo liebensw rdig

Hallo liebensw�rdig . Dein den Brief und das Foto sehr mich jetzt zu erfreuen. Deine Fotos mir sehr gefallen . Besonders mit dem Schneemann. Es ist ist auch sehr sch�n daneben den Wasserfall. Auf meinem Foto sahst du meine Mutti.
Bei mir ist aller gut. In vorig die Tage reiste ich in das Dorf zur Gro�mutter ab. Deshalb konnte ich nicht den Brief dir schreiben. Ich bitte dich, auf mich aus daf�r nicht gekr�nkt zu werden. Glaube, ich wollte dir sehr schreiben. Aber ich hatte eine M�glichkeit nicht, es zu machen. Ich wartete deinen Brief sehr. Mit mir geschieht dass jenes ungew�hnlich. Ich wei� dich wenig Zeit, aber ich erinnere mich �ber dich so oft, ich stelle vor mich wenn du wo jenes neben mir leben w�rdest. Und wir k�nnten uns sehr einfach treffen und auf den Spaziergang zu gehen. Es t�nt so sch�n. Ich glaube dass unsere Tr�ume Realit�t irgendwann werden. Ich freue mich dass du, solche Gef�hle und die Empfindungen zu haben, und dass du zu wollt sehen mich. Unsere W�nsche und die Gef�hle stimmen auch es �berein, mich sehr gl�cklich zu machen.
Bei dir das gute Herz und die Seele, du der sehr liebensw�rdige, aufrichtige, sorgsame Mensch. Ich suchte solcher Mensch immer. Du mich gl�cklich und froh zu macht. Sogar hat meine Mutti mich gefragt. Warum habe ich eine solche Freude und das L�cheln die letzte Zeit. Ich habe ihr erz�hlt. Und sie war sehr erfreut. Die Mutti w�nscht uns mit dir das Gl�ck. Sie sagt dir hallo und des Wunsches.
Meinen liebensw�rdig, mit jedem Tag du mein Herz immer mehr zu erobert. Du mein Herz zu w�rmt. Und jetzt du ihn von deinen Briefen zu w�rmt. Ich hoffe mich dass zwischen uns dass jenes Sch�ne zu erscheinen, so werden dass wir die gl�ckliche Geschichte der Liebe nennen, und wir haben eine Familie und die Kinder. Darin ist das vorliegende Gl�ck.
M�glich habe ich dass jenes �berfl�ssig geschrieben. Aber ich will aufrichtig mit dir sein. Ich schreibe dir jenes was von meinem Herz geht.
Ich denke an dich und ich tr�ume vom Treffen.
Die K�sse f�r dich. Deine Aleksandra.
Mrs Date: Sun 4 Mar 2012 13 49 58 0300
From: Aleksandra <sannyda1984@googlemail.com>
Subject: Hallo meinen nett

Hallo meinen nett . Ich bin gl�cklich, deine Neuheiten und das Foto zu haben. Wie bei dir der Sache? Was neu bei dir f�r diese Tage geschehen hat?
F�r mich jetzt jeder Tag bringt das Vergn�gen. Jeden Tag habe ich dass jenes neu in meinem Leben. Ich freue mich �ber jeden Tag meines Lebens und ich danke dem Gott daf�r. Und noch danke ich dir daf�r dass du, mich und daf�r, um nicht zu lassen, mir deine Aufmerksamkeit und die Sorge zu schenken. Jeden Tag und an jede Stunde erinnere ich mich �ber dich. Ich tr�ume, dich zu sehen, mit dir zu sagen, auf den Spaziergang zu gehen oder zusammen zu speisen. Mich f�llen so viel Emotionen und der guten Gef�hle aus. Es ist schwer, die Emotionen im Brief zu �bergeben. M�glich du das selbe zu f�hlt dass ich f�hle. Wenn ich vom Treffen mit dir tr�ume, so habe ich viele Aufregung. Ich begegnete der Mensch aus anderem Land, mit anderer Kultur niemals. Es ist die neuen Empfindungen f�r mich. Ich werde gl�cklich sein, sich mit dir zu treffen und dich wie zu erfahren es ist besser m�glich. F�r mich w�re dein Gast die grosse Freude und die Ehre zu werden, dich zu erfahren, deine Kultur, Ihre Traditionen zu erfahren. Es h�tte uns geholfen, sich noch mehr zu n�hern. Ich tr�ume, der Spaziergang in deiner Stadt zu haben, Ihre der Stra�e, des Hauses zu sehen. Ich denke dass es sehr, sich von Russland zu unterscheiden. Ich dachte daran damit wir meinen Geburtstag zusammen feiern konnten. Den 24. M�rz mir 28 Jahre erf�llt zu werden. Das Treffen mit dir w�re f�r mich ein bestes Geschenk. Wenn du zum Treffen mit mir fertig bist, so sollen dar�ber ernst sagen und den Plan unseres Treffens machen.
Ich schreibe dir die Briefe mit dem offenen Herz. Mit jedem Tag du, mich allen zu erfahren es ist besser, und ich erfahre dich. Und ich denke dass die Zeit f�r unser Treffen kurz danach kommen wird. Ich denke dass es f�r uns notwendig ist. Ohne Treffen wir haben eine Entwicklung unserer Beziehungen nicht. Deshalb ist obligatorisch es wir sollen, sich mit dir zu treffen.
Liebensw�rdig . Ich w�nsche dir ganzen best. Vergi� �ber mich nicht und schreibe mir die Antwort so bald wie m�glich. Ich warte deine auf den Brief sehr und ich tr�ume von dir. Jetzt mu� ich weggehen.
Meine K�sse und die Umarmungen f�r dich. Deine Aleksandra.
Mrs Date: Tue 6 Mar 2012 20 40 28 0300
From: Aleksandra <sannyda1984@googlemail.com>
Subject: Hallo liebensw rdig

Hallo liebensw�rdig . Wie du heute?
Ich freue mich sehr, von dir den Brief zu haben. Ich las deinen Brief mit der Aufregung. Mein Herz sehr stark in diese Minuten zu schlagen. Ich wei� nicht geschieht mit mir. Diese Gef�hle, die Pl�tschern der Emotionen.
Heute war der schwere Tag. Ich wurde erm�det und ich will in das Bassin gehen. Ich hoffe mich, dort ein wenig Beruhigungen und die Schw�chungen zu haben. Mir sehr, zu gefallen, zu schwimmen.
Ich dachte an das Treffen mit dir viel. Ich stellte mich dawie vor kann geschieht, wie wir einander sehen werden, wie wir sprechen werden. Ich stelle vor mich, zu dir im Flugzeug und du was anzufliegen, mich im Flughafen zu begegnen. Obwohl mich das Flugzeug ein wenig erschrickt. Ich flog niemals. Du flogst? Ich wei� welche nicht es ist die Empfindungen. Aber ich will es erproben. Ich stelle mich wie wir vor wir werden einander in das erste Mal sehen. Es wird nicht ein vergessener Moment unseres Lebens. Das Treffen den wichtigen Schritt f�r uns. Ich bin fertig, diesen Schritt f�r das Wohl unserer zukunft zu machen. Wenn du mich fertig bist, in deinem Haus zu �bernehmen, so will ich die Handlungen f�r unser Treffen unternehmen. Aber ich bitte dich, meine Naivit�t und die Treuherzigkeit nicht auszunutzen. Ich bitte dich, mich nicht zu kr�nken und zu sch�tzen. Doch werde ich zu dir in ist das vollkommene nicht bekannte Gel�nde und die Atmosph�re ankommen. Versprich mir, mich was nicht zu kr�nken.
Ich sprach mit meiner Mutti �ber dich. Ich habe ihr erz�hlt dass wir das Treffen haben wollen. Sie ist auch ein wenig beunruhigt. Aber ich sie zu beruhigen. Ich denke dass die Mutti nicht gegen meine Reise zu dir. Ich verstehe dass sie, sich f�r mich aufzuregen. Aber mein Herz sagt mir dass aller gut sein wird.
In meiner Stadt will ich nicht der Mann suchen. Ich hatte die schlechte Erfahrung hier und war entt�uscht. Und ich habe entschieden was ich der russische Mann nicht suchen werde. Da das Problem in unserer Gesellschaft ist. Viele M�nner missbrauchen den Alkohol. Und davon ist viel es Probleme. Sie respektieren die Frau und die Familie nicht. Und ich will der russische Mann nicht. Jetzt habe ich dich kennengelernt. Und ich freue dar�ber mich sehr. Ich tr�ume jetzt vom Treffen mit dir.
F�r das Treffen kann ich die Zeit im M�rz oder den April w�hlen, da ich den Urlaub habe. Du bist fertig, sich in dieser Zeit zu treffen? Ich werde dein Gast und mir ist es wichtig, deinen Beschluss und die Meinung zu wissen. Wenn wir fertig sind, das Treffen zu verwirklichen, so mu� ich vieles erfahren. Ich niemals, in anderem Land und zu fahren ich wei� daf�r nicht es ist notwendig. Deshalb steht mir bevor, vieles zu erfahren. N�chste Woche werde ich mich bem�hen, �ber allen zu erfahren.
Meinen liebensw�rdig und nett . Du bist sehr gut und ist zu mir sorgsam. Ich sehr es zu bewerten. Ich f�hle mich vom gl�cklichsten Menschen jetzt. Und ich will dir vom Gl�ck mitteilen. Ich denke an dich und ich tr�ume, sich zu treffen.
Ich erfuhr �ber skype. wir wir k�nnen uns dort manchmal versuchen umgehen. Meinen Namen dort - derka79. aber ich kann nicht dort immer sein. Du verstehst dass ich das Internet des Cafes verwende. Und wir m�ssen die Zeit f�r das Treffen dort w�hlen.
Jetzt werde ich den Brief beenden. Ich werde zum Bassin gehen. �ber dich werde ich mich erinnern. Ich w�nsche dir ganzen gut. Die K�sse. Deine Aleksandra.
Mrs Date: Fri 9 Mar 2012 11 34 21 0300
From: Aleksandra <sannyda1984@googlemail.com>
Subject: Den guten Tag liebensw rdig


Den guten Tag liebenswürdig . Wie deine Sachen? Du wartetest meinen Brief? Ich habe dich von neuem gezwungen, meine Antwort lange zu warten. In diese Tage arbeitete ich und sehr ermüdete. Ich bedauer dass ich den Computer des Hauses nicht habe. Ich könnte jeden Tag dir schreiben.
Heute freue ich mich sehr, deine Neuheiten zu haben. Ich ging hierher ungestüm und mit der Ungeduld, deinen Brief zu lesen. Du erinnertest dich über mich? Ich erinnerte mich ständig über dich. Worüber hätte ich nicht nachgedacht, so kehrten meine Gedanken zu dir zurück. Mit mir geschieht dass jenes ungewöhnlich. Es ist die angenehmen Gefühle, der Emotion. Manchmal ist es dem Traum ähnlich. Aber ich verstehe dass es Realität ist. Unser Treffen wird Realität kurz danach. Ich habe darüber viel nachgedacht und stellte sich darüber vor wie es geschehen wird, dass wir einander sagen werden, dass wir machen werden. Wenn auch aller eine beste Weise für uns wird. Ich werde zu den nächsten Tagen in die Agentur der Reisen, um gehen, dort über die Dokumente und die Bedingungen des Flugs in deinem Land zu erfahren. Ich erfahre über das Flugzeug und die Karten. Ich nahm den Ratschlag bei der Mutti und sie haben gesagt damit ich zur Agentur der Reisen gegangen bin und erfuhr dort über allen. Wenn ich die Neuheiten haben werde, so werde ich dir schreiben. Mir nicht die Geduld über allen zu erfahren.
Meinen nett . Du mein Herz zu erobert. Du bist sehr gut und ist sorgsam, Du verstehst mich und die Sorge meiner Mutti um mich. Ich denke dass meine Mutti gefallen wird. Im Folgenden bin obligatorisch ich ich werde dich mit ihr bekannt machen. Die Mutti sagt dir hallo und wünscht dir ganzen gut. Ich muß meinen der Mutti hallo von dir sagen.
Heute bei uns das kalte Wetter, den starken Wind. Wenn ich hierher ging, so ist ein wenig erfroren. Wenn ich nach Hause erreichen werde, so werde ich den heissen Tee mit dem Honig trinken. Später werde ich das Mittagessen vorbereiten. Ich wünsche, der Fisch zu braten und den Reis auf die Beilage zu kochen. Ich lade dich auf das Mittagessen ein. Ich weiß dass es nicht real, jetzt zu erfüllen. Aber ich glaube was in Zukunft ausführbar ist. Ich warte das Treffen mit dir und des Spazierganges auf der Natur sehr, es ist in der Nacht unter den Sternen möglich. Es ist sehr romantisch. Ich will für dich das Abendessen vorbereiten. Es wird für dich nicht gewohnt möglich sein, die russischen Platten zu essen. Aber ich denke dass dir, zu gefallen.
Heute abend werde ich zu Besuch und die Freundin. Und ich kann ihren Computer ausnutzen und skype. hoffe wir mich wir werden uns dort und wir können treffen, sich zu umgehen.
Liebenswürdig , wünsche ich dir den guten Abend. Wenn auch er mit den Träumen von mir und unser Treffen angefüllt sein wird. Ich schicke dir die Luftküsse. Sehr warte ich deine Antwort. Aleksandra.
Mrs Date: Mon 12 Mar 2012 12 17 45 0300
From: Aleksandra <sannyda1984@googlemail.com>
Subject: Den guten Tag meinen nett

Den guten Tag meinen nett . Wie du? Wie deine Gesundheit?
Meine Mutti sagt dir hallo und des Wunsches.
Ich verstehe nicht dass mit mir geschieht. Aller hat sich ge�ndert. Die Welt wurde sch�ner, ist froher auf der Seele. Das alles dank deiner. Ich bin gl�cklich dass wir kennengelernt haben.
Ich erinnerte mich �ber dich so viel. Jeden Tag denke ich an dich und unser Treffen. Ich war in der Agentur der Reisen und erfuhr welche Dokumente man mu� f�r die Reise machen. Man mu� den Pass und das Visum machen. Um alle Dokumente machen mu� es zwei Wochen. F�r alle Dokumente mu� daneben 450 euros. sp�ter ich bezahlen w�hlte die Karten auf das Flugzeug. Ich sah die sparsame Variante. Der Wert 360 euros. ist Karte zu dir und zur�ck. In allgemein mu� man 810 euros, um bezahlen, die Dokumente zu machen und die Karte zu kaufen. Ich war im Schock von einem solchen grossen Preis. Bei mir nicht so soviel des Geldes. Ich erwartete nicht dass die Reise so teuer kosten wird. Ich bin von solcher Situation sehr betr�bt. Ich habe der Mutti dar�ber erz�hlt. Sie war auch betr�bt. Ich dachte dass sie mir helfen kann. Aber bei ihr zeigte es sich im Vorrat des Geldes nicht. Dann wurde mir noch mehr traurig. Ich wollte die Verzierungen aus dem Gold verkaufen, die mir meine Gro�mutter geschenkt hat. Aber die Mutti hat nicht erlaubt, mir es zu machen. Diese die Verzierung liebe uns wie das Ged�chtnis.
, damit wir meinen Geburtstag zusammen feiern konnten, so mu� ich beginnen, die Dokumente schon in die n�chsten Tage zu machen. Aber ich wei� nicht, ganze Summe des Geldes f�r die Reise wo zu finden. Ich will zu dir sehr ankommen. Aber aus hinter dieser Situation entsteht das Problem.
Liebensw�rdig, wei� ich dass mir nicht, jetzt zu machen. Ich denke daran, es wie zu entscheiden. Ich will sehr dich sehen, mit dir spazieren, mit dir sagen. Ich rege mich sehr auf.
Jetzt werde ich nach Hause gehen. Ich werde an dich denken. Schreibe mir die Antwort so bald wie m�glich. Ich werde mit der Aufregung warten. Deine Aleksandra.
Mrs Date: Wed 14 Mar 2012 13 41 14 0300
From: Aleksandra <sannyda1984@googlemail.com>
Subject: Den guten Tag

Den guten Tag. Wie du dich heute fühlst? Du schliefst in der Nacht gut? Ich schlief sehr schlecht. Ich dachte an unser Treffen und unsere Situation. Ich sehr wegen mich unseres Treffens aufzuregen. Da bei mir des Problemes mit den Finanzen und ich zu dir ankommen nicht kann. Mir ist sehr kränkend. Ich fühle mich hilflos und schutzlos. Ich erinnere mich immer über dich. Ich denke daran dass du machst, wohin du zu geht. Ich beunruhige mich wegen deiner viel.
Ich weiß wie wir всстретимся nicht. Für mich unser Treffen dieses wichtigst. Wir dürfen jetzt die Zeit nicht verlieren. Vergiß dass meinen Urlaub nicht unendlich nicht. Und uns wenn wir treffen werden, so müssen wir uns die Vorbereitung darauf beeilen.
Ich sagte mit der Mutti und die Freundin. Und ich bat bei ihnen die Hilfe. Ich konnte daneben 300 euros. ich auch sammeln war in der Bank und zu versuchen, den Kredit dort zu nehmen. Aber in der Bank mir konnten nicht das Geld, da ich noch hat nicht bezahlt meinen ersten Kredit geben. Ich nahm das Geld für den Kauf den neuen Fernseher. Und in der Bank können nicht mir den neuen Kredit, bis zu dem während ich nicht bezahlt den ersten Kredit jetzt geben.
Jetzt habe ich 300 euros. aber es nicht genügend für das Treffen. Du hast dass bei dir auch jetzt viel geldlicher Veruntreuungen nach der Arbeit geschrieben. Ich verstehe es. Aber ich hoffe mich dass wir von den allgemeinen Kräften die nötige Summe des Geldes für unser Treffen sammeln können. Ich kann mich nicht mit dem Problem in der Einsamkeit zurechtkommen. Unser Treffen ist für uns двоих nötig und wir sollen danach zusammen streben. Ich, groß schon zu machen und zu Beschluß fassen, zu dir, im fremden Land anzukommen. Eben ist es ein großer Schritt für mich. Jetzt sollen wir zusammen, um streben, unser Treffen zu verwirklichen. Ich hoffe du mich Du kannst mir um dem Teil des Geldes für unser Treffen helfen. Um deiner Hilfe kann ich die Dokumente und später machen, die Karte kaufen. Ich verspreche dir dass ich alles Geld zurückgeben werde wenn ich eine Möglichkeit habe. Ich liebe nicht, in der Schuld und immer zu sein ich gebe die Schuld zurück. Und jetzt ist für uns unser Treffen wichtig und ich bin auszugeben alles Geld dafür fertig. Vergiß dass meinen Urlaub nicht unendlich nicht. Eben ist es zwei Wochen, um notwendig, die Dokumente zu machen. Deshalb dürfen wir die Zeit nicht verlieren.
Meinen nett, warte ich deine Neuheiten. Mir nicht die Geduld dich zu sehen. Ich steige vom Verstand ohne dich aus. Ich kann nicht die Emotionen und die Gefühle zurückhalten. Mein Herz sehr stark jetzt von der Aufregung zu schlagen.
Ich bin fertig, allen zurückzugeben, mit dir nebenan aus dem Grunde, dass zu sein.
Deine Aleksandra.
Mrs Date: Fri 16 Mar 2012 11 05 45 0300
From: Aleksandra <sannyda1984@googlemail.com>
Subject: Hallo meinen nett

Hallo meinen nett.Ich bin sehr glücklich, Ihren Brief zu bekommen. Danke für Ihre aufrichtigen und warmen Briefe.Es ist sehr gut, wenn wissen, dass in der Welt der Mensch ist, der mich anvertraut. Ich war sehr glücklich, mit тобо in skype gestern zu sagen. Und ich erinnere mich an unseren Dialog immer noch. Ich fühle радуючь dass Jedesmal, wenn ich Ihren Brief las, ich,Das, dass nähert es mich Ihnen. Ich denke sehr, und ich träume von unserer Zukunft.Ich kann nicht an jenem Tag warten, wenn wir winander begegnen können. Ich kann nicht den Tag warten,Wenn wir das erste Gespräch, unsere die erste Umarmung, und unseren ersten Kuss zusammen haben können.Diesen Tag werden wir uns ganzes Leben erinnern. Du zu sagt dass wir uns beeilen nicht sollen. Aber auch wir sollen nicht unsere Zeit verlieren. Da die Briefe und der Gefühle nicht zu geben jener Fülle des Verständnisses. Nur wird das Treffen uns erlauben, die realen Gefühle zu erfahren. Und nur können bei dem Treffen wir die Pläne auf die Zukunft machen. Du sollst darüber nachdenken. Die Zeit geht auch ohne Treffen unseren Verkehr weg kann langweilig werden und unsere ursprünglichen Gefühle können verschwinden. Da die Briefe die Fülle der Gefühle und der Emotionen geben nicht können. Ich denke dass wir die Zeit nicht verlieren dürfen. Jetzt wollen wir einander sehen. Eben muß man смелее sein und beginnen, zu gelten. Und diese gute Zeit für mich da ich habe den Urlaub. Ich werde wenn du прехать zu mir glücklich sein. Oder ich werde zu dir ankommen. Aber dafür muß man die Bemühungen beifügen. Ich hoffe mich dass von den allgemeinen Kräften wir unser Treffen verwirklichen werden. Es ist wichtig und tapfer nicht zu fürchten, zu unserem Treffen und unser Ziel zu gehen. Eben ist es wichtig, diese Chance nicht zu verpassen, die einmal in das Leben stattfindet. Meinen nett verabschiede ich mich darauf. Eben warte ich deine Antwort. Ich denke an dich und ich träume dass uns kurz danach wir treffen werden und wir werden zusammen. Meine Wünsche für dich.Mit der Liebe und die Küsse. Dein Engel Aleksandra.
Mrs Date: Sun 18 Mar 2012 15 07 56 0300
From: Aleksandra <sannyda1984@googlemail.com>
Subject: Hallo mein Prinz

Hallo mein Prinz.
Wie die Sachen? Ich bin glücklich, Ihren Brief zu bekommen.
Wenn ich Sie begegnet habe, habe ich mich geändert. Sie haben die neue Welt für mich, die Welt der Liebe geöffnet.
Jetzt steige ich am Morgen mit dem Lächeln auf meiner Person hinauf, weil ich es nicht einen weiß.
In dieser grossen Welt existiert der Mensch, der an mich denkt. Ich will Ihnen Danke sagen.
Mit Sie fühle ich sich Frau, die glücklich sein will, lieben.
Ich habe die Hoffnung bezüglich des Glückes, sehend der groben russischen Männer verloren.
Wenn ich Sie begegnet habe, gaben Sie mir die Hoffnung auf das Glück.
Sogar sagen die Kollegen auf der Arbeit und meine Eltern, dass ich mich geändert habe.
Sie sagen, dass ich häufiger lächle, auch brennen meine Augen vom Licht des Vergnügens.
Ich bin Ihnen dafür sehr dankbar. Ich bin sehr glücklich, dass Sie mich nicht lassen und
Wir die Korrespondenz zu haben. Sie der existierende Mensch, der vor den Problemen nicht fürchtet,
Der sich sorgen kann. Ich bin sehr glücklich, dass Sie mich und die Ferne mir die Chance gewählt haben, zu geben
Ihnen die Liebe sowohl die Feinheit als auch die Sorge. Ich denke an Sie. Eben träume ich vom Treffen mit dir.
Jetzt für mich dieses wichtigst. Wir wollen einander sehr sehen. Und allen in unseren Händen und in unseren Kräften.
Aber wir sollen nicht die Zeit verlieren. Ich schrieb dir dass meinen Urlaub nicht unendlich. Bei uns nein die Wahl jetzt.
Ich kann прехать zu dir im April. Ich verstehe dass du arbeiten wirst. Darin lügen ich es kann bei dir das Häus sein
und auf dich warten. Ich werde für dich das Essen vorbereiten, die Ernte im Haus zu machen. Und dem Abend werde ich
dich von der Arbeit begegnen und wir werden die angenehmen Abende zusammen haben. Eben bist du möglich Du kannst
etwas die freien Tage nehmen und wir werden irgendwohin fahren. Ich denke dass aller gut sein wird. Es ist wichtig,
nicht zu fürchten und zu gelten. Ich bitte dich, gut daran zu denken. Wenn wir uns jetzt nicht treffen werden,
so habe später ich den Urlaub nicht. Wir können uns mit dir im April treffen. Hoffe du mich ist darauf einverstanden.
Ich werde diesen Brief beenden, ich wünsche zu Ihnen alle die beste und gute Stimmung.
Ich warte Ihre Antwort sehr, und ich schicke Ihnen die warmen Umarmungen.
Dein Engel Aleksandra.
     
Miss Young

If you received a similar letter, please ignore it. Do not answer it. If you do, you will end up on more of the mailing lists used by the criminals behind this fraud. Read more....

 

Copyright © 2004-2012 419.bittenus.com. All rights reserved. Updated 14-Apr-2012