Miss Young

Hello, I am Miss Young. I received the following email. It is a socalled "Advance Fee Fraud" letter, where I am promised millions for my assistance. These stories are all lies, and if I respond, sooner or later I will be asked to pay a fee. If I pay, another fee will quickly come up, and it will continue that way until I give up or run out of money. I will never see the millions, because they never existed.

If you received a similar email, you should go to the homepage to read more about 419 fraud.

Mrs

german

Aida Doudou <aidadoudou1@hotmail.com> schrieb am Mo, 9.3.2015:
>
>
> Betreff: GUTEN TAG LIEBE.‏
> An:
> Datum: Montag, 9. März, 2015 13:41 Uhr
>
>
>
>
> Liebste,
>
>
> Wie Sie sind und wie Ihre Nacht war
> drüben in Ihrem Land?
> glaube ich, dass Sie
> eine schöne Nacht gehabt und die
>
> Atmosphäre dort in Ihrem Land heute sehr schön ist? Mir
> war ein bisschen kalt hier in Dakar
> Senegal.
>
> Mein voller Name
> ist Frl. Aida Doudou, ich (24 Jahre) aber
>
> Alter spielt keine Rolle, in einer wirklichen Beziehung,
> also ich zufrieden mit deinem Alter bin, ich
> von Republik
> der Süd-Sudan bin, ich groß,
> 5,1 ft fair in Teint bin, ich
> single, bin
> (nie verheiratet) und derzeit ich bin wohnten
> hier in Dakar infolge des Rebellen-Angriffs in
> meinem Land,
> die alle Mitglieder meiner
> Familie vor einigen Jahren
> getötet.
>
> Mein verstorbene Vater DR.
> EFISIO ALISON DOUDOU, war
> Geschäftsführer
> und CEO der (Ölkonzerne) Arabian Gulf Oil
>
> Company in Juba (das Kapital Stadt von Südsudan, meinem
> Land) vor den Rebellen angegriffen unser Haus
> einen Morgen
> und tötete meine Mutter und
> mein Vater kaltblütig, war es
> nur mich,
> die lebt jetzt wegen ich in der Schule lebte als
> die tragischen stattfand, also nach der
> Beerdigung meiner
> Familie ich lief weg mit
> Hilfe der Roten Kreuz Charity
> Organisation
> zu diesem Land SENEGAL muss, wo ich gehe jetzt
> unter einem Missionar Waisenhaus Home genannt
> (CrossWorld
> Senegal) hier in SENEGAL.
>
> In diesem Missionar
> Waisenhaus Landhaus, dürfen wir nicht
>
> gehen aus diesem Umfeld, es ist wie ein Aufenthalt im
> Gefängnis und ich hoffe, durch Gottes Gnade
> komme ich über
> all diesem bald, ich bin
> nicht einmal erlauben Sie verwenden
> jedem
> sozialen Netzwerk, das ist, warum ich schrieb dir
> direkt an Ihre e-Mail-Adresse, die einzige
> Möglichkeit für
> mich zu machen nützt
> dieses Computers wegen meine Pflicht
> der
> Reinigung des Haupt Camp Büro hier in diesem CrossWorld
> SENEGAL.
>
>
> Ich habe unwiderstehlichen Drang, dir das zu sagen und
> ich
> hoffe, ich bin nicht peinlich, Sie, ich
> möchte gemeinsam
> mit Ihnen im Vertrauen
> und Vertrauen würdig, dass bevor der
>
> Vorfall stattgefunden hat, meine späte Väter irgendeine
> Menge Geld in einem der bekannten Bank aus
> meinem Land
> hinterlegt, die ich die
> nächsten Angehörigen, der
> fragliche
> Betrag ist $6.4 M (6,4 Millionen Dollar) wie er
> sagte, wenn er noch lebte, inzwischen alle
> meine Verwandten
> sind nirgends zu
> finden.
>
> Außerdem wollte
> ich diese Transaktion durch mich, aber die
>
> Bank weigerte sich wegen meinen Status hier in diesem
> Land
> als Asylbewerber zu erleichtern, sie
> erwähnt, dass ich zu
> präsentieren einige
> ein, für mich als mein Partner
>
> ausländische Treuhänder zu stehen, so dass sie
> finanzieren
> kann Transfer in seinem Konto
> in jedem Teil des Landes, dass
> ist warum
> soll ich für Ihre Unterstützung einer
>
> langjährigen Beziehung für Ihre Hilfe bei der
> Übertragung
> dieser Fonds in Ihrem Konto in
> Ihrem Land, und ich sehr
> interessiert bin
> zu bieten, um Sie 20 % von der Gesamtsumme,
>
> die zum Transfer in Ihr bezeichneten beteiligt ist,
> ausmachen und wieder ich übergebe dieses Geld
> soll es für
> mich klug bis zu meiner
> Ankunft um Sie dort in Ihrem Land
> ein neues
> Leben anzufangen zu investieren und auch meine
> Erziehung, weil ich nur mein erste Jahr an der
> Universität
> besuchte, bevor dieses
> tragische Ereignis, die meine Eltern
> zu
> Tode führen stattfand, meinen Zustand hier ist
> schrecklich, vielleicht ich dies Ihnen
> mitgeteilten allein
> durch Vertrauen, das
> ich Sie abgesetzt und Wünsche das
> gleiche
> von Ihnen.
>
> Außerdem;
> Habe ich die Fonds-Platzierung-Zertifikat und dem
> Tod meiner späten Väter mit mir hier in
> Senegal, jedoch
> vor, der Ihnen weitere
> Informationen in dieser Transaktion,
> wird
> ich möchte von Ihnen wissen, ob Sie bereit sind, mir
> zu helfen, da ich für Ihre Hilfe suchen.
>
> Wenn Sie mit mir Kontakt per
> Telefon erhalten möchten, ich
> in der
> Frauen im Hostel, A Block 12, Raum 03 wohne, und Sie
> Sie mich mit dieser Telefonnummer
> +221775974877, als hier
> ein Asylbewerber
> kontaktieren können habe nicht ich
>
> irgendwelche Rechte an etwas Geld mit mir hier in dieser
> Missionar nach Hause, denken Sie daran, ich
> gebe Ihnen all
> diese Informationen durch
> das Vertrauen, dass ich Sie
> abgesetzt, egal
> wie lange wir uns begegnet, aber ich glaube,
> dass wahren Liebe nie enttäuschen, weil Sie
> ehrlich klingen
> und Verständnis jemand,
> und ich glaube, dass ihr wahrhaftig
> seid,
> fleißig und Gott fürchten, meine Lieblings-Sprache
> ist Englisch.
>
> Hier befindet sich meine Bilder.
> In der Hoffnung, bald von Ihnen zu hören,
>
> Ihnen mit freundlichen
> Grüßen,
> Frl. Aida Doudou.
 
     
Miss Young

If you received a similar letter, please ignore it. Do not answer it. If you do, you will end up on more of the mailing lists used by the criminals behind this fraud. Read more....

 

Copyright © 2004-2015 419.bittenus.com. All rights reserved. Updated 04-Aug-2017